Do

18

Dez

2014

Adventsnachmittag

Es ist schon eine Tradition, ein vorweihnachtlicher Nachmittag mit allen Kindern und Eltern. Trotzdem war dieses Fest etwas anders als sonst. Dieses Jahr haben wir das erste Mal gemeinsam mit Bianca die Veranstaltung organisiert.

mehr lesen

Fr

10

Okt

2014

Tag der offen Tür

Für unser Tagesmütter-Team war das ein ganz besonderer Tag.

Zu dem offiziellen Termin am Vormittag sind die geladenen Gäste: Hr. Westphal, der Bürgermeister der Gemeinde Lehre sowie  die Leiterin der Regiestelle Kindertagesbetreuung des Landkreises Helmstedt Fr. Sassin und einige der Mitglieder des Orts- und Gemeinderates  erschienen.

mehr lesen

Fr

12

Sep

2014

Besuch im Kindergarten

Nächstes Jahr gehen Emely und Carla in den Kindergarten. Um ihnen den Einstieg in unbekannte Räume, mit vielen Kindern und neuen Erziehern zu erleichtern, besuchten wir schon Mal den Wendhäuser Kindergarten. Auch die anderen Kinder werden im kurze dort hingehen.

mehr lesen

Mi

10

Sep

2014

Ausflug zu der Mosterei Armgart in Königslutter

Viele neue Eindrücke hatten unsere Mädchen und Jungen im Getränkemarkt Armgart in Königslutter gesammelt. Die Kinder könnten beobachten, wie aus den Äpfeln Saft hergestellt wird.
Sehr spannend fanden sie, wie die Äpfel in einen Auffangbehälter befördert worden sind.
Bevor die Besichtigung zur Ende war, durfte jeder von uns den frisch gepressten Saft ein wenig kosten.

 

mehr lesen

Di

09

Sep

2014

Maisfeld

Heute haben wir einen Spaziergang zum Maisfeld gemacht. Ich habe für jedes Kind eine Maiskolbe gepflückt Es war für sie spannend zu sehen, dass unter den vielen Blättern sich Mais versteckt.

mehr lesen

Di

02

Sep

2014

Apfelkuchen backen

Unser Apfelbaum trägt sehr leckere Früchte. Wir sammeln sie mit den Kindern zusammen auf und essen sie. Natürlich verarbeite ich auch die Äpfel weiter. Oft gibt es Apfelmus.
Mit den Schulkindern habe ich schon mal ein Apfelleder hergestellt. Das erfordert aber viel Geduld.
Heute backen wir ein Apfelkuchen.

mehr lesen

Mi

16

Jul

2014

Ein Kunstwerk

Mit Wachsmalstiften und Föhn haben wir heute ein Bild gestaltet. Durch Erhitzung der Stifte, verlief die Farbe und vermischte sie sich auf unsere Leinwand. Ich freue mich über das Ergebniss.

mehr lesen

Do

03

Apr

2014

Tierpark Essehof

Mal wieder ein Ausflug in den Tierpark. Es sind Ferien und es bietet sich an eine gemeinsame Unternehmung. Mit dabei ich mit meinen Tageskindern, meine Tochter Luisa, Bianca mit ihren Kindern und das künftige Tageskind von ihr.

mehr lesen

Do

13

Feb

2014

Rasierschaum-Aktion

Heutige Aktion kam sehr gut an. Mit ein wenig Zurückhaltung haben sich die Kinder mit Rasierschaum bekannt gemacht. Nach kurzer Zeit habe sie die Hemmung-schwelle überwunden und sich selbst und danach gegenseitig mit Genuss eingeschmiert. Mit ausnahmen von einem Kind, hat es allen viel Spaß gemacht.

mehr lesen

Do

12

Dez

2013

Adventsnachmittag in der „Zwegenhütte“

 

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit haben wir uns am Nachmittag den 12. Dezember in der Zwergenhütte getroffen um gemeinsam ein Fest zu feiern.
Anwesend waren alle Tageskinder mit ihren Geschwistern und Eltern.
Auch meine Familie war dabei und hat mich tatkräftig unterstützt.

mehr lesen

Mi

04

Dez

2013

Kekse backen

Nächste Woche treffen wir uns alle zum gemeinsamen, vorweihnachtlichen Fest Für diesen Fest haben wir heute Kekse gebacken.

mehr lesen

Do

31

Okt

2013

Kastanien sammeln

Wir brauchen viele Kastanien für unseren Herbstprojekt und für einen Katanienbad.

Die Kinder waren sehr fleißig. Mehrmals sind wir sammeln gegangen und haben reichlich Kastanien gesammelt.

mehr lesen

Do

24

Okt

2013

Neu in der Zwergenhütte

Seit ca. einen Monat bekommen wir regelmäßig Besuch von Bianca Baranowski.

Bianca hospietiert und unterstützt mich in meiner Arbeit. Ich habe den Eindruck, ihr macht das Spielen und das Beschäftigen mit den Kindern Spaß und auch die Kinder mögen sie sehr.

Mo

07

Okt

2013

Große Baustelle

Die Arbeit hat begonnen. Nach Abschluß der Umbaumaßnahmen

Die bisher Privat genutzten Räume werden in Betruungsräume umgewandelt.

Es ist wie immer alles in Eigenregie. 60 m2 neuer Fußboden, neue Sanietätanlagen, neue Garderobe. Alles Kindgerecht und funktionel.

mehr lesen

Do

18

Jul

2013

Abschiedsausflug 2013 Tierpark Essehof

Wie die Zeit vergeht...

Die nächsten Kinder verabschieden sich von mir. Lucie, Amalia und Florian gehen in den Kindergarten. Eine ganz besondere Zeit geht zu Ende. Eigentlich denke glaube ich immer so...

Jedes Kind ist eine Bereicherung, bringt mit sich aussergewönliche Eigendschaften. Mit jedem Kind lerne ich in meiner Tätigkeit etwas dazu. So und jetzt genug davon. 

Wir haben den Tag sehr genossen. Glücklich, zufrieden und müde haben wir den Ausflug beendet.

mehr lesen

Di

22

Jan

2013

Bauernhof-Projekt mit Gaby

Gaby hat bei mir im Rahmen ihrer Qualifizierung zur Tagesmutter einen Praktikum gemacht.
Es war für uns alle eine große Bereicherung. Sie hat sich liebevoll um die Kinder gekümmert und zielbewusst das Projekt "Bauernhof" vermittelt. Die Kinder haben mit Freude ihr zugehört und sehr viel gelernt.
Ich bin glücklich Sie kennengelernt zu haben und wünsche Ihr alles Gute in der Arbeit als Tagesmutter.

Fr

03

Aug

2012

Zoo Magdeburg

Diesjähriege Abschlußfahrt haben wir nach Magdeburg in den Zoo gemacht.

Es ist ein sehr schöner kleiner Zoo, der oft menschenleer ist. Da gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken. Dort gibt es viele kleinere oder seltene Tiere und auch ganz große. Die Eltern von Fine, Jone Lucie und Amalia haben uns begleitet.
Wir hatten viel Spass zusammen.

mehr lesen

Sa

12

Mai

2012

Kletterpark im Wolfsburg

Endlich war es so weit!

Die Schulkinder haben sich auf diesen Tag sehr gefreut. Unser Ausflugsziel war der Hochseilgarten Monkeyman in Wolfsburg. Klettern wie ein Affe, das kann man dort ausgezeichnet. Dazu gehört die richtige Ausrüstung. Gut gesichert haben wir uns in die Höhe begeben.

Nach dem Klettern sind wir gemeinsam zum Schützenfest im Allerpark gegangen.

mehr lesen

Mi

21

Dez

2011

Weihnachtsfeier in der Zwegenhütte

Nach einem Jahr Zusammenarbeit haben wir uns gemeinsam zu einem gemütlichen Beisamensein getroffen. Auch dieses Jahr haben sich alle Kinder sehr darauf gefreut. Die Schulkinder  studierten ein Theaterstück ein,  im Vorfeld  bastelten sie die Bühne und lernten fleißig ihre Texte. Das Stück, handelte von Räubern, die den Weihnachtstern entführen wollten und die drei Könige mit seiner Hilfe in eine Falle gelockt und sie geraubt haben. Es war schon witzig, wir alle hatten Spaß beim Zugucken.

mehr lesen

Mo

19

Dez

2011

Krippenspiel Grundschule Wendhausen

Eine willkommene Abwechslung gab es am Montag Vormittag für die Jungen und Mädchen der Grundschule am Mühlenberg in Wendhausen.

mehr lesen

Mi

06

Jul

2011

Abschlußfahrt zum Familienpark Sottrum

Die Zeit geht schnell vorbei. Es ist fast so als wehre es heute, als ich Jonas, Tjard, Lion und Ronja in die Betreuung aufgenommen habe. Der Abschied fällt mir und den meisten Eltern schwer.

Zum Glück ist das den Kindern nicht so bewusst. Zur Mal beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt.

 

mehr lesen

Fr

15

Apr

2011

Besuch im Tierpark Essehof

Bei so einem schönen Frühlingswetter mussten wir einfach ein Ausflug machen.
Spontan verabredete ich mich mit einer bekannten Tagesmutter aus Königslutter, die ihre Tageskinder mitgebracht hat. Um mich zu  unterstützen ist Nicole mit ihre Tochter Neli mitgekommen.
Nachdem wir unseren Rundgang gemacht haben, sind wir in dem Ziegengehege bisschen länger verweilt.

mehr lesen

Fr

01

Apr

2011

Frühling entdecken

Gemeinsam haben wir uns auf der Suche nach Frühlingsboten gemacht.
Unterwegs gab es sooooo viel zu sehen. Unser Ziel war der kleine Teich zwischen Wendhausen und Dibbesdorf. Dort wohnen kleine Kaulquappen, aus den später mal Frosche werden. Das wollen wir auch mit eigenen Augen beobachten. Deswegen wird das unserer künftiger Ausflug-Ziel bleiben. Nachdem wir schon vieles über die Frosche gelesen haben, gesungen und sie gebastelt haben, wollen wir eigene Beobachtungen in der Natur machen.

mehr lesen

Do

17

Feb

2011

Faschingsfeier

Heute haben wir gemeinsam mit den Kindern der Eltern-Kind-Turn-Gruppe, in der Turnhalle Wendhausen Fasching gefeiert. Natürlich kamen fast alle verkleidet. Tiger, Leopard, Löwe, Piraten, Marienkäfer, Miki Maus, Prinzessin, usw. könnten bei toller Musik hüpfen, laufen, klettern. Für die Stärkung haben wir gemeinsam gesorgt. Es gab ein abwechslungsreiches Buffet mit Keksen, Plättchen, Obst und Gemüse.

Mi

05

Jan

2011

Waldspaziergang

Wir sind wieder in den kleinen Wald gegangen. Diesmal auch dabei, meine "kleine" Schwester Anja, die einige Zeit bei mir bleiben wird.

Das ist und wird weiterhin unserer beliebter Ausflug Ziel bleiben. Wir wollen die Winter-Natur im Wald entdecken. Das im Sommer zuvor gebautes Lager wird von uns gepflegt und verbessert. Mit Stöcken spielen, über Hindernisse klettern, kleine Tiere beobachten, usw.. Ich bin davon überzeugt, dass die Erfahrung in der Natur für Kinder einmalig ist.

mehr lesen

So

12

Dez

2010

Adventsnachmittag

Zu diesjährigen Adventsnachmittag sind viele Kinder gemeinsam mit ihren Eltern gekommen.
Zuerst haben die Kleinsten vorgeführt, was sie im Alltag in der "Zwergenhütte" gelernt haben.

mehr lesen

Mo

06

Dez

2010

Krippenspiel-Aufführung in der Grundschule Wendhausen

Das erste Mal habe ich mit den Tageskindern, unterstützt durch meine Kinder und einige der Schulkindern, ein Krippenspiel eingeübt. Die Idee war zuerst, das besagte Stück den Eltern, während des Adventsnachmittags in der „Zwergenhütte“ vorzuführen.

mehr lesen

So

15

Aug

2010

Mosaik-Wand

Es hat viel Zeit und Arbeit gekostet, die Wand so zu gestalten.
Erstmal musste die alte Küche ihren Platz weichen.

Mein ursprünglicher Gedanke war eine Wand mit verschiedenen Beschaffenheiten: Fliesen, Holz, Kork zu gestalten.

mehr lesen

Fr

23

Jul

2010

Waldspaziergang

Viel Spaß hatten wir nur ein Tag nach unserem Ausflug nach Magdeburg.

Gemeinsam mit Gabrysia (Grundschullehrerin), meinen Tageskinder, eigenen Kinder und dessen Freunden machten wir uns in das nahegelegende Waldstück auf. Eine Alters übergreifende Gruppe von Kindern, die miteinander richtig gut harmoniert haben. Zuerst haben wir für uns ein kleines Lager hergerichtet. Wir haben Natur beobachtet, Spiele gespielt, geschnitzelt. Aus Silen und Stockern bauten wir uns eine Schaukel-Leiter.

Pünktlich zu Mittagessen sind wir wieder nach Hause gegangen.

mehr lesen

Do

22

Jul

2010

Ausflug in den Zoo Magdeburg

Dieses mal sind wir bis nach Magdeburg gefahren und es hat sich gelohnt. Es war ein großartiger Ausflug.

Vor allem die wilden Tiere, die wir gesehen haben: Nashörner, Giraffen, Löwen, Affen, Elefanten usw., haben die Kinder mächtig beeindruckt. Wie schon vorher vermutet, waren sie auch in dem Ziegen-Gehege außerordentlich begeistert. Dort konnten sie rutschen, kletter und Ziegen streicheln. Das hat ihnen besonders viel Spaß gemacht. An so einem Tag dürften Pommes und Eis natürlich nicht fehlen. Ganz müde haben wir uns auf dem nach Hause weg gemacht. Wir kommen bald wieder.

 

mehr lesen

Mi

09

Jun

2010

Besuch auf dem Bauernhof

Viel Zeit verbringen wir gerne  auf dem Bauernhof der Familie Danheim im Wendhausen. Mindesten ein mal die Woche gehen wir dahin. Dort gibt es Kühe und Kälber, aber auch Hühner und Enten. Wir pflücken Gras und Löwenzahn und schmeißen das den Hühnern ins Gehege rein. Wenn wir Glück haben, bekommen die Kühe gerade Futter.
Manchmal kommt der Traktor vorbei, da staunen die Kinder außerordentlich.
Ich bin froh, das wir immer wieder die Tiere besuchen dürfen.

Fr

14

Mai

2010

Neues Podest

Die Räume neu zu gestallten macht mir immer wieder viel Spaß. Ich habe das Holzpodest entickelt und gebaut.

Ich freu mich etwas beschafen zu haben, was die Kinder glücklich macht. Es bitten sich neue Spielmöglichkeiten.

Meine Einstellung ist, die Räumlichkeiten weiter zu entwickeln und die Kinder neugirig zu machen.

mehr lesen

So

09

Mai

2010

Piknik im Wald

In dem kleinen Waldstück hinter den Schrebergärten, haben wir unsere Lager eingerichtet. Es ist gut zugänglich und in 15 Minuten Fußmarsch zu erreichen. Die richtige Entfernung für die fünf Zwerge. Nach der stärkenden Mahlzeit haben wir uns an die Arbeit gemacht und uns eine schützende Wand aus Stocken und Schnur gebaut. Die Natur bietet so viele Spiel- und Lern-Möglichkeiten!

mehr lesen

Di

27

Apr

2010

Am Teich

Bei schönem Wetter macht es Spaß die Gegend zu erforschen Die kleinen Entdecker machten sich auf die Suche nach allem was kriecht, schwimmt, fliegt oder einfach herumliegt.
Erstaunlich was man alles finden kann!

Mi

24

Mär

2010

Ausflug in den Prinzenpark

Bisschen Abwechslung tut uns allen gut. Heute waren wir auf dem Spielplatz im Prinzenpark.
Groß und weitläufig, mit einer großen Sandkiste, vielen Kletter- und Balanciere-Möglichkeiten.
Meine beiden Kinder haben den Kleinen neue Wege gezeigt. Vor allem das Gleiten mit der Seilbahn hat ihnen viel Spaß gemacht. Leider war, wie immer wen es besonders schön ist, die Zeit viel zu schnell vergangen. 

mehr lesen

Mo

08

Feb

2010

Faschingsfeier 2010

Das Bild sagt alles aus. Ein besonderer Tag für die Kinder. Ganz anders als sonst, nämlich verkleidet, kamen sie in die Zwergenhütte. Wir haben gehüpft, gesprungen und getanzt. Vor allem zu unserem Lieblingslied „Alle Schäfchen machen Böckchen“.

Do

26

Nov

2009

Shanna´s Praxisprojekt

Shanna macht gerade die Ausbildung zur Tagesmutter.

Im Rahmen Praktikum in der Zwergenhütte, hat Sie mit den Kindern ein Projekt durchgeführt.

In den 10 Pflichtstunden hat sie ein Lied „Die Affen rasen durch den Wald“ ausführlich eingeführt. Die Kinder könnten mit allen Sinnen die beinhaltende Geschichte erleben. Zur guter Letzt haben wir mit viel Spaß und Freude und meiner Gitarrenbegleitung das Liede gesungen.

mehr lesen

So

27

Apr

2008

Ein Hochhaus und eine Sandkiste

So, jetzt ist der alte Schuppen abgebaut und das Holz für dieses Hochhaus verwendet.

Mein erstes großes Projekt.

Es ist zum Klettern, zum Rutschen und zum Verstecken.

Unten drunter befindet sich eine Sandkiste, eine Küche und eine Maltafel. Mit einem Seilzug können Gegenstände nach oben transportiert werden. Es ist ein Spielhaus für jede Altersgruppe.

Zur Zeit betreue ich U3-, Kindergarten- und Schulkinder.

 

 

Fr

25

Mai

2007

Blick in die Zwergenhütte

Die ersten Renovierungsarbeiten.

Mit tatkräftigen Unterstützung der Familie habe ich die kleine Mietwohnung zur Betreuungsräumen umgewandelt.

 

mehr lesen

So

20

Mai

2007

Mein erster Blog-Eintrag

Hallo Lieben Eltern und Alle interessierten,

ich versuche Euch unseren Alttag in der Zwergenhütte näher zu bringen und über wichtige Dinge regelmäßig zu berichten.

 

Viel Spaß beim Lesen.

Der Aktionistisch 

Heute haben die Kinder unsern neuen Aktionstisch ausprobiert. Ich habe ihn mit Sand gefüllt. Die Kinder begaben sich auf eine Entdeckungsreise. Zuerst mit ihren Händen. Der Sand rasselte durch ihre Finger. Sie malten im Sand Sonne, Straßen und spielten „Als ob - Spiele“. Die Kinder erzählten sich Geschichten und schlüpfen in verschiedene Rollen. Es war schön zu hören mit wie viel Fantasie sie das taten.  Nach und nach habe ich Ihnen unterschiedlichen Werkzeuge und Behälter gegeben. Mit viel Ausdauer und Geduld haben Sie die aufgefüllt, umgefüllt, gestapelt. Dabei haben die Kinder spielerisch über Mengen und Größen gelernt. Sie lernten, dass unterschiedliche Werkzeuge verschiedene Abdrücke im Sand hinterlassen und untersuchten die Fallhöhe und Gewichtskraft beim fallen.

Der Frühling ist da 2018

Der Frühling kam dieses Jahr sehr schnell. Die Sonne scheint besonders warm, die Blätter sind grün geworden und die Blumen blühen in vielen Farben. Die angepflanzten Tomaten haben schon Blüten. 
Für die meisten unserer Tageskinder ist das der zweite und für manche der erste Frühling. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise und versuchen zu begreifen. 
Draußen in der Natur, mit Geschichten aus den Geschichtesäkchen, Liedern und Basteleien wollen wir das Geschehen im Frühling anschaulich machen.
Konzert am Teich   24.05 2019

Es ist schön bei diesem tollen Wetter spazieren zu gehen. Heute war das Tempo ein wenig schneller, da Eleni ihren Laufraf dabei hatte. Das war auch gut so, weil unsere Ausflugsziel ein Teich war, der im gemütlichen Kinderschritt 😉, nicht erreichbar ist.
Ich hoffte ganz viele Frösche 🐸 zu sehen. Hören könnten wir sie auch im unserem Garten, aber gesehen haben wir sie noch nicht. 
Unterwegs haben wir Schnecken 🐌 gesehen und leere Schneckenhäuser gesammelt.
Von weiterm könnten wir schon das Froschkonzert hören.
Als wir an dem Teich ankamen, sprangen zuerst alle Frösche ins Wasser. Es wurde still. 
Nach eine weile kamen viele Frösche angeschwommen und das Konzert ging wieder los. Die Kinder könnten genau beobachten wie die Frösche ihre Schallblasen aufgepustet haben.
Direkt am Teich war es richtig laut!
Nach eine Weile sind wieder zurück in die Zwergenhütte gegangen.

„Die Absicht des Erwachsenen zu Helfen oder zu Fördern verhindert geradezu, dass das Kind die Initiative ergreifen kann bzw. erlaubt ihm nicht, das Angefangene selbstständig zu Ende zu führen. „Ich helfe nur ein ganz klein wenig nach“, mit dieser Einstellung kommt man dem Kind zur Hilfe und reicht ihm die Hand, damit das Aufstehen leichter gelingt. Diese Hilfe aber raubt dem Kind die Freude am selbstständigen Gelingen, raubt ihm das Gefühl seiner Wirksamkeit „

 

Emmi Pikler