1. Wir arbeiten eng zusammen und werden gefördert durch die Eltern-Servicestelle für Kindertagespflege des Landkreises Helmstedt. Die Eltern-Servicestelle für Kindertagespflege ist ein Teil der Regiestelle Kindertagesbetreuung im Geschäftsbereich Jugend des Landkreises Helmstedt. Alle interessierten Eltern, die Ihre Kinder in der Tagespflege betreuen wollen, können sich dort informieren.
  2. Unserer weiterer Kooperationspartner ist die Kindertagesstätte in Wendhausen.  Zwei bis drei Monate, bevor unsere Betreuungskinder in den örtlichen Kindergarten wechseln, besuchen wir gemeinsam die Einrichtung. Die Kinder haben die Möglichkeit die Erzieher kennenzulernen, die Räumlichkeiten anzuschauen, bisschen zu spielen und mit Regeln des Kindergartens vertraut zu werden.