Ausflug in den Prinzenpark

Bisschen Abwechslung tut uns allen gut. Heute waren wir auf dem Spielplatz im Prinzenpark.
Groß und weitläufig, mit einer großen Sandkiste, vielen Kletter- und Balanciere-Möglichkeiten.
Meine beiden Kinder haben den Kleinen neue Wege gezeigt. Vor allem das Gleiten mit der Seilbahn hat ihnen viel Spaß gemacht. Leider war, wie immer wen es besonders schön ist, die Zeit viel zu schnell vergangen. 

„Die Absicht des Erwachsenen zu Helfen oder zu Fördern verhindert geradezu, dass das Kind die Initiative ergreifen kann bzw. erlaubt ihm nicht, das Angefangene selbstständig zu Ende zu führen. „Ich helfe nur ein ganz klein wenig nach“, mit dieser Einstellung kommt man dem Kind zur Hilfe und reicht ihm die Hand, damit das Aufstehen leichter gelingt. Diese Hilfe aber raubt dem Kind die Freude am selbstständigen Gelingen, raubt ihm das Gefühl seiner Wirksamkeit „

 

Emmi Pikler